Philosophie


Der Mensch steht im Mittelpunkt!


Ich duze gerne alle Menschen, die zu mir in die Praxis kommen, denn bei meiner Körperarbeit und im Gespräch entsteht eine nahe Beziehung. Ist das für Dich so in Ordnung?

Falls Ihnen dies nicht behagt und Sie sich dabei nicht wohl fühlen, so stellen wir selbstverständlich auf die "Sie"-Form um. Die Texte auf der Homepage sind in der "Du"-Form gestaltet, da bitte ich Sie um Verständnis.

Bereits seit 15 Jahren darf ich zahlreiche Menschen behandeln. Das sind beispielsweise jene, die sich etwas Liebes gönnen wollen. Prävention ist immer die beste Massnahme. Dann gibt es aber auch diejenigen, deren Körper bereits Symptome zeigt. Da "erforschen" wir in gemeinsamer Arbeit deren Ursache.

So individuell wie die Probleme beim einzelnen Menschen sind, so individuell ist auch meine Behandlung.

Bei der Beschreibung des Therapieangebotes habe ich bewusst keine Indikationen oder Kontraindikationen genannt, da ich in Zusammenarbeit mit Dir den weiteren Behandlungsplan erarbeiten will. Es ist mir wichtig, dass Du Dich wohlfühlst und die Behandlung für Dich stimmig ist.

Beim ersten Besuch nehme ich mir die Zeit, um einen Befund zu erstellen, damit ich Hinweise bekomme, wie am "Problem" gearbeitet werden soll. Ein Gespräch ist ein integrierender Bestandteil davon. Falls Du nur zu einer Entspannung oder Regeneration kommen willst, so erübrigen sich längere Befunderhebungen.

Je nach Situation gebe ich auch gerne "Aufgaben" mit nach Hause, um in möglichst kurzer Zeit einen nachhaltigen Erfolg zu erreichen.


Aktuelle Kurse

Siehe www.koerperdetektiv.ch